Fantasia beim Multimediafestival mb21 am 12./13. November 2016

Unter dem Motto „Staunen, Entdecken, Ausprobieren“ hatten alle Medieninteressierten wieder die Gelegenheit, die kreativen, spielerischen und produktiven Seiten der Neuen Medien beim Medienfestival 2016 auszuprobieren. Vom 12. bis 13. November 2016 öffnete das zweitägige Festival in Dresden seine Tore und lies seine Besucher durch digitale und analoge Welten bummeln.
Wie jedes Jahr fandt das Festival in den Technischen Sammlungen Dresden statt. Die Fantasia-Trickfilmschule gibt an 3 Mitmach-Stationen in der „DO-IT-YOURSELF AREA“ Einblick in die Kunst des Trickfilms. Springen, schieben, fliegen, sammeln, retten und fangen: Das sind nur einige Dinge, die eine Figur im Videospiel können muss. Im CharacterLAB haben unsere jungen Besucher aus verschiedenstem Supermüll ihre eigenen Spielehelden kreiert und anschließend in einem kurzen Trickfilm zum Leben erweckt. Viel Spaß beim Anschauen.