Donnerstag

Die Hälfte der Anima ist bereits vorbei. An den einzelnen Filmen wird fleißig weitergewirkt und auch schon die ersten Absprachen für Geräusche und andere Vertonungen wurden getroffen. In den nächsten Tagen wird dafür in den Hörfunkstudios im Haus ordentlich produziert.