Start der ANIMA 2016

Tag 1 – Sonntag 07. Februar 2016

Die Anima 2016 startet mit einem Treffen in der Tanzschule Pegasus . Über 30 Kinder und junge Erwachsene sind in diesem Jahr mit dabei – die Hälfte von ihnen ist aus Russland und Polen angereist, um sich eine Woche lang ganz dem Thema Animation zu widmen. Am Vormittag stellen die Dozenten sich vor und vermitteln Grundlagen ihrer Spezialgebiete – zum Beispiel zum Thema Storyboard, Entwicklung von Figuren, Musik und Sound oder Animationstechniken. Anna Belonogova, Dozentin für Animationsfilm am Moskauer Gerassimow-Institut für Kinematographie vermittelt zudem einen umfassenden Eindruck über die Animations-Ausbildung an ihrer Hochschule.

Am Nachmittag geht es gleich mit der Praxis los: Alle Teilnehmer zeichnen zusammen einen Kettenfilm. Bei Pantomimeübungen mit Uwe Lach lernen die Teilnehmer etwas über natürliche Bewegungsabläufe, die später für die Animation ihrer Figuren wichtig sein werden.

Hania & Anna

Dreiergruppe_Nah_Zeichnen_Tag1 gosia_ Halbnahe_Zeichnen_Tag1 Lach1_Tag1 Lach2_Tag1 Lach3_Tag1 Lach4_Tag1 Unteransicht_Zeichnen_Tag1 Zeichnen_Totale_Tag1