Präsentation der Filme

Sehr geehrte Damen und Herrn, liebe Trickfilmfreunde, Es ist wieder soweit!

Seit dem 02. Februar 2013 läuft im Medienkulturzentrum Dresden die 31. ANIMA Trickfilmwerkstatt mit jungen Trickfilmern aus Polen, Russland, der Ukraine und Deutschland. Eine Woche lang gestalten die Teilnehmer gemeinsam ungewöhnliche und spannende Geschichten in den unterschiedlichsten Trickfilmtechniken. In dieser Woche können Sie zwischen 10 und 18 Uhr den Teilnehmern bei der kreativen Arbeit über die Schulter schauen.

Zur öffentlichen Präsentation der Ergebnisse der 31. ANIMA
am 9. Februar, 17.00 Uhr in den Technischen Sammlungen DresdenAnima_05_150

können Sie die Weltpremiere der sicher zahlreich entstandenen Trickfilme erleben. Bitte melden Sie ihre Teilnahme an und erwerben Sie eine Eintrittskarte für das Museum an der Museumskasse.

Mit freundlichen Grüßen
Rolf Birn
Leiter der ANIMA

Rückfragen und Anmeldungen: fantasia-dresden@email.de
Die 31. ANIMA wird in Kooperation mit dem Medienkulturzentrum Dresden e.V., den Technischen Sammlungen Dresden, dem Deutschen Institut für Animationsfilm, der Brücke Most Stiftung und dem Kultur- und Kunstverein „Alte Feuerwache Loschwitz“ durchgeführt. Sie wird gefördert durch: Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fantasia-dresden.de