Stimmen zur ANIMA 2013: Brief aus Moskau

Lieber Herr Rolf Birn,
Danke für das ausgezeichnete Festival “ANIMA 2013”. Unsere Teilnehmer Maria Melnikova und Alexander Dolgov sind nach der Reise und der Arbeit in Dresden sehr zufrieden.
Vor zwei Tage fand in unseren VGIK-College ein schöpferischer Vortrag mit einer Foto- und Videovorführung von Maria und Alexander statt. Sie haben vom Trickfilmstudio Fantasia und von seiner Arbeit in Dresden in Pentakon Center erzählt. Die Fotos und Videos sind wunderbar. Es war sehr interessant und wichtig für alle unsere Studenten. Diese internationale Praktik stimuliert die Studenten zum neuen schöpferische Erfahrungen.
Wir werden und ein Film mit alle andere kleine Filmen aus Dresden ANIMA-2013 warten.
Danke schön für Ihre Energie und die nicht leichte Organisationsarbeit und die Gastfreundschaft unseren Studenten gegenüber.
Wir hoffen auf weitere gemeinsame Aktionen zwischen unseren jungen Leuten.

Mit die Gesund – und Glückwünschen,
Stanislav Sokolov