Rahmenprogramm 2013

Während der ANIMA wird traditionell hart und intensiv an den Filmen gearbeitet,
manchmal zieht es die Teilnehmer aber auch nach draußen um Dresden zu entdecken.
aus dem vielfältigen Rahmenprogramm:

* Besuch des Georg-Arnhold-Bades
* polnisch – russischer Abend in der Alten Feuerwache
* Besuch eines Ballettabends in der Semperoper

* Besuch der historischen Altstadt mit Besuch der Frauenkirche mit Orgelandacht
und Besteigung des Turmes, von wo eine wunderbare Sicht auf das Zentrum von Dresden
möglich war, Bummel über die Brühlssche Terrasse und
Besuch des Museums für Sächsische Volkskunst
und hier ist der Beweis: